Willkommen auf der Website der Gemeinde Lüsslingen-Nennigkofen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gartenabfälle

Stauden, Laub, Rasenschnitt (nicht älter als 3 Tage), Garten- und Rüstabfälle, Kleintiermist, altes Gras.

Es wird von April bis November eine Grüngutsammlung organisiert. Die Sammlung findet alle drei Wochen am Samstagmorgen statt. Das Sammelgut ist in Grüngutcontainern, Körben, Säcken mit dem offiziellen Grüngutpass, an den Sammelstellen bereitzustellen.

Für Sträucherschnitt besteht ein Häckseldienst.
Tipps  Kompostieren Sie, wenn immer möglich, auf ihrem eigenen Grundstück.
Wichtig  Nicht angenommen werden Blacken, Disteln, Winden, Küchenabfälle/Speisereste gekocht. Diese sind der Kehrichtsammlung mitzugeben.
Tontöpfe, Wurzelstöcke, Steine und dergleichen gehören in die jährliche Muldensammlung.

Grünabfall in Plastiksäcken wird nicht mitgenommen.
Sammelstellen  Grüngut-Sammelstellen
Produkte  Abdeckreisig; Abfälle, organisch; Äste; Balkonpflanzen; Blumen; Blumenerde; Blumenstrauss ohne Bindedraht und Fremdstoffe; Dachbegrünung; Eierschalen; Erde; Fallobst; Fassadenbegrünung; Filter (Kaffee); Gartenabfälle; Gartenabraum; Gemüserüstabfälle; Grasschnitt; Grünschnitt; Haare; Häckselgut; Jät; Kartoffelschalen; Kleintiermist von Pflanzenfressern; Kräuter; Laub; Obstabfälle; Organische Abfälle; Pflanzenabfälle; Pflanzenreste; Rasenschnitt; Reisig; organisch; Schnittblumen; Staudenschnitt; Strauchschnitt; Strauss ohne Bindedraht und Fremdstoffe; Topfpflanzen; Unkraut; Wildkräuter; Zweige;
  • PDF
  • Druck Version