Willkommen auf der Website der Gemeinde Lüsslingen-Nennigkofen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
An der Gemeindeversammlung vom 11.11.2021 wurde zum Budget 2022 knapp mehrheitlich beschlossen, beim alten Steuerfuss von 115 % zu bleiben, entgegen dem Antrag des Gemeinderates, der eine Erhöhung auf 120 % vorgelegt hatte.
Zudem wurde beschlossen, 2 Investitionsprojekte (Projekt Renaturierung Eimattbach und Projekt Trafo-Verstärkung im Gewerbegebiet Lüsslingen) auf später zu verschieben. Das Budget 2022 als solches wurde aber genehmigt.
Die Veränderung des Fiskalertrages (Steuereinnahmen) hat sich durch den Beschluss zum Steuerfuss um weniger als 10 % verändert, weshalb das Budget 2022 nicht zurückgenommen und überarbeitet werden muss (Handbuch zum HRM2, Kapitel 10, Punkt 10.4.1).
Ziele :
Laufende Rechnung: mittelfristig ausgeglichen
Nettoschuld je Einwohner: mittlere Verschuldung
Politische Gemeinde
Jahr   Aufwand Ertrag Ergebnis
2013 5'176'306 4'795'475 -380'831
5'135'135 5'378'951 +243'816
2014 5'210'670 4'844'130 -366'540
5'240'016 5'253'412 +13'396
2015 5'182'270 5'089'980 -92'290
5'297'457 5'311'510 +14'053
2016 5'279'970 5'243'580 -36'390
6'107'609 6'152'130 +44'521
2017 5'285'270 5'039'270 -246'000
5'231'123 5'297'282 +66'159
2018 5'586'540 5'475'020 -111'520
5'606'324 6'122'720 +516'396
2019 5'722'515 5'881'100 +158'585
5'482'195 5'560'712 +78'517
2020 5'710'730 5'729'720 +18'990
5'481'610 5'454'923 -26'687
2021 5'690'020 5'413'540 -276'480
2022 5'878'150 5'510'490 -367'660
 
Zahlen in Kursiv betreffen das Budget, die anderen die Rechnung.
  • PDF
  • Druck Version