Willkommen auf der Website der Gemeinde Lüsslingen-Nennigkofen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Corona-Virus: Informationen aus der Gemeinde

Allgemeine Informationen:
Wegen der rasant gestiegenen Fallzahlen haben Bund und Kanton am 28. Oktober 2020 weitere Verschärfungen beschlossen und mittlerweile haben wir die ersten Fälle in unserem Dorf. Daher ist es um so wichtiger, den Empfehlungen von Bund und Kanton zu folgen. Hier die wichtigsten Regeln:

Kontakte vermeiden
Der Bundesrat fordert die Bürgerinnen und Bürger dazu auf, ab sofort nur noch so wenige Menschen wie möglich zu treffen (siehe Anhang 1).
Das neue orange Plakat (Stand 12. Oktober 2020) informiert Sie über die notwendigen Verhaltensregeln sowie Hygiene- und Anstandsregeln (Anhang 2). Bitte halten Sie sich daran. 

Maskentragpflicht
Zudem hat der Bundesrat beschlossen, ab 19. Oktober 2020 eine allgemeine Maskentragpflicht für öffentlich zugängliche Räume zu verordnen. 
Ab sofort müssen Sie bei einem Schalterbesuch also eine Maske tragen.
Hier der Informationsbrief zur nach wie vor besonderen Lage vom September 2020.

Schalter
Im Gemeindehaus herrscht Maskentragpflicht. Bitte schützen Sie sich und das Personal der Verwaltung, indem Sie sich an diese Vorgabe halten.

Mehrzweckhalle und Pfarrscheune
Der Gemeinderat hat am 29. Oktober 2020 per Zirkulationsbeschluss festgelegt, dass die Mehrzweckhalle ab dem 30. Oktober 2020 nur noch von der Primarschule für den Schulsport oder für die Durchführung von Versammlungen benützt werden darf .
Am 11. November 2020 hat der Gemeinderat zudem entschieden, auch die Benützung der MZH-Umgebung durch die Jugendriegen zu untersagen.
Die Pfarrscheune wird ab sofort nicht mehr für die Durchführung von öffentlichen und privaten Anlässen zur Verfügung gestellt. Bis auf Weiteres dürfen nur noch Sitzungen der Einwohnergemeinde, der Kirchgemeinde und der beiden Bürgergemeinden stattfinden. Ebenfalls erlaubt ist die Durchführung von Versammlung und Unterricht der Kirchgemeinde oder der Primarschule sowie die Bürotätigkeiten der Kirchgemeinde . 
Diese Regelungen gelten bis auf Widerruf.
Die entsprechenden Anpassungen in den Schutzkonzepten wurden vom Gemeinderat am 11. November 2020 genehmigt.

Wirtschaftliche Hilfe
Plagen Sie finanzielle Nöte in dieser Krise?
Falls Sie einen Abzahlungsplan benötigen oder zusätzliche Einzahlungsscheine möchten, damit Sie monatliche Einzahlungen für die Steuerraten machen können, dann melden Sie sich ebenfalls bei der Gemeindeverwaltung. Weitere Informationen finden Sie zudem hier:
wirtschaftliche Hilfe

 

 


Dokumente 1_BAG_Plakat_SocialShutdown_2020_10_28.pdf (pdf, 4461.8 kB)
2_BAG_Plakat_CoVi_Generell_Wichtiger_orange.pdf (pdf, 433.6 kB)


Datum der Neuigkeit 12. Nov. 2020
  • PDF
  • Druck Version